Aktuelles zur Aviären Influenza

Auf Grund des aktuellen Ausbruchgeschehens der hochpathogenen Influenza beim Geflügel

in Baden-Württemberg, sollten alle Tierhalter ihre Biosicherheitsmaßnahmen überprüfen

und gegebenenfalls verbessern.

 

Informationen finden Sie unter anderem hier:

Merkblatt Nutzgeflügel schützen

Checkliste Vermeidung der Einschleppung der hochpathogenen aviären Influenza

Merkblatt Schutzmaßnahmen gegen die Geflügelpest in Kleinhaltungen

Schutz vor H5N8 Anmerkungen zur Vermeidung der Verbreitung der Geflügelpest

Hygieneregeln für kleine Geflügelhaltungen aufgrund des Geflügelpestgeschehen

 

Die Universität Vechta bietet auf ihrer Homepage eine Risikoampel an.

Diese stellt eine Möglichkeit dar, herauszufinden, wie sicher Ihr Betrieb vor der Geflügelpest ist:

https://risikoampel.uni-vechta.de/

Aktuelles zur Aviären Influenza