Aktuelles

Biosicherheitsberatung in der Schweinehaltung

Biosicherheitsberatung in der Schweinehaltung

Zum 01.08.2021 startete das Projekt „Biosicherheitsberatung in der Schweinehaltung ­-­­ ASP-Prävention“. Das Projekt wird vom Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum...
Lesen Sie weiter
BVD – Neu verankert im EU-Tiergesundheitsrecht

BVD – Neu verankert im EU-Tiergesundheitsrecht

Am 21.04.2021 ist das neue Tiergesundheitsrecht in allen EU-Mitgliedsstaaten (MS) in Kraft getreten. Die Bovine Virus Diarrhoe (BVD) ist nun...
Lesen Sie weiter
Verbringungsregelungen aus Restriktionsgebieten

Verbringungsregelungen aus Restriktionsgebieten

Regelungen zum Verbringen von Tieren aus Restriktionszonen Stand Mai 2021 Verbringungsregelungen Mai 2021
Lesen Sie weiter
Beitragsveranlagung ab 26 Hühner/Puten

Beitragsveranlagung ab 26 Hühner/Puten

Der Verwaltungsrat der Tierseuchenkasse BW hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, dass die Melde- und Beitragspflicht für Tierhalter die nur...
Lesen Sie weiter
Leistungsanspruch infolge eines Ausbruchs/Verdachts der Geflügelpest (Aviäre Influenza)

Leistungsanspruch infolge eines Ausbruchs/Verdachts der Geflügelpest (Aviäre Influenza)

Sofern Tiere aus Ihrem Bestand auf Anordnung des Veterinäramts getötet worden sind, haben Sie ggfs. Anspruch auf Leistungen der Tierseuchenkasse...
Lesen Sie weiter
Neue Tiergesundheits-Gesetzgebung der EU ab 21.04.2021

Neue Tiergesundheits-Gesetzgebung der EU ab 21.04.2021

Neue Tiergesundheits-Gesetzgebung der EU gilt ab 21. April 2021 Dr. E. Nardy, Dr. S. Bornstein, Dr. E.-M. Constantin, Dr. I....
Lesen Sie weiter