Die häufigsten Anfragen erhalten wir zu folgenden Themen:
  • Die Tankzellzahl steigt
  • Die MLP-Kennzahlen verschlechtern sich
  • Die Häufigkeit sichtbarer Euterentzündungen nimmt zu
  • Erstkalbinnen haben bereits Euterprobleme
  • Euterbehandlungen schlagen nicht an
  • Es gibt Zitzen- und Euterhautveränderungen

Eine Beratung kann je nach Fragestellung mehrere Bestandsbesuche beinhalten. Sie umfasst idR  Probenahme und Erläuterung der Befunde, MLP–Daten–Auswertung sowie die Beurteilung der Melkarbeit und Melktechnik.

Eutergesundheit