• Beratung in Fragen der Tiergesundheit, in Haltungs- und Fütterungsfragen sowie bei der Bekämpfung von Parasiten
  • Fachliche Betreuung von Pferdeaufzuchtbetrieben
  • Veranlassung, Koordinierung und Durchführung von Probenahmen für labordiagnostische Untersuchungen
  • Diagnosestellung und ggf. Erarbeitung von Hygiene- und Impfprogrammen
  • Erarbeitung von Empfehlungen zu Vorbeuge-, Behandlungs- und Sanierungsmaßnahmen
Allgemeiner Tiergesundheitsschutz