• Beratung stutenmilcherzeugender Betriebe in Fragen der Hygiene, der Gesunderhaltung der Pferde sowie der Parasitenbekämpfung
  • Beratung von Pferdehaltern hinsichtlich Arzneimitteleinsatz und Rückstandsfragen
  • Unterstützung staatlicher Stellen bei der Aufklärung von Fällen bedenklicher Rückstände in tierischen Produkten
Verbraucherschutz / Qualitätssicherung