Fischseuche IHN bedroht Fischbestände in Baden-Württemberg
Seit September 2019 kam es in Baden-Württemberg zu 29 Ausbrüchen der Fischseuche IHN (Infektiöse Hämatopoetische Nekrose) in 27 Anlagen (24 Aquakulturbetriebe und drei Hälterungen) sowie in einem Wildgewässer in Baden-Württemberg. Die Infektiöse Hämatopoetische Nekrose (IHN) ist ebenso wie die Virale Hämorrhagische Septikämie (VHS) eine anzeigepflichtige Fischseuche, die in Forellenbeständen in Fischzuchten und im Wildgewässer hohe Verluste verursachen kann… Lesen Sie weiter Fischseuche IHN
Fischseuche IHN bedroht Fischbestände in Baden-Württemberg