Neue Tiergesundheits-Gesetzgebung der EU ab 21.04.2021

Neue Tiergesundheits-Gesetzgebung der EU gilt ab 21. April 2021
Dr. E. Nardy, Dr. S. Bornstein, Dr. E.-M. Constantin, Dr. I. Holst, Dr. E. Rudloff und Dr. B. Schletz, Fischgesundheitsdienst Baden-Württemberg

Mit dem neuen Tiergesundheitsrechtakt der EU (= engl.: Animal Health Law, AHL), der neben den Seuchen von Landtieren auch die Wassertier-Seuchen und damit die Aquakultur umfasst, soll ein einheitlicher EU-Rechtsrahmen für die Tiergesundheit geschaffen werden. Hierbei wird die Vorbeugung und Bekämpfung von gelisteten und neu auftretenden Fischseuchen neu strukturiert und geregelt…

Lesen Sie weiter Neues AHL_Endf_Br

Neue Tiergesundheits-Gesetzgebung der EU ab 21.04.2021