Welche Kosten kommen auf mich zu?

Die Beratungsleistungen des Rinder- und des Eutergesundheitsdienstes sind kostenfrei und die Übernahme der Kosten für vereinbarte labordiagnostische Untersuchungen erfolgt im Rahmen der Gewährung einer De-minimis-Beihilfe. Eine unabhängige Beratung ist damit gewährleistet. Für DIN ISO-Prüfungen von Melkanlagen zu Zertifizierungszwecken erheben wir

Welche Aufgaben haben der Rinder- und Eutergesundheitsdienst (RGD / EGD)?

Der Rinder- und Eutergesundheitsdienst hat die Aufgabe, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Rinderherden zu fördern . Der RGD/EGD berät anlassbezogen bei allen tiermedizinischen Fragestellungen rund ums Rind. Die Diagnostik von Rindererkrankungen ist ebenso unsere Aufgabe wie die Beratung zu Management