Tierseuchenkasse Baden-Württemberg
Navigationoben
 
Startseite
 
Information
 
Melde- u. Beitragspflicht
 
Leistungen
 
Tiergesundheitsdienst
 
Tierseuchen
 
Online Melden
 
Download
 
Unbenannte Seite
Aktuelles Impressum Sitemap
Tiergesundheitsdienst
Beratung
 
Tätigkeiten
- Pferde
- Rinder
- Euter
- Schweine
- Schafherden
- Geflügel
- Bienen
- Fische
 
Standorte

Der Fischgesundheitsdienst Tierseuchenkasse Baden-Württemberg




    Der Fischgesundheitsdienst ist eine gemeinsame Einrichtung der Untersuchuchungsämter
    des Landes mit der Tierseuchenkasse Baden-Württemberg.

    Spezialisierte Tierärzte sorgen durch Diagnostik, zielgerichtete Therapie und prophylaktische
    Maßnahmen (eingehende Bertaung, Hygienepläne und Impfprogramme für eine verbesserte
    Tiergesundheit in den Fischbeständen.

    Gleichzeitig wird dabei immer das Ziel eines möglichst geringen Arzneimitteleinsatzes angestrebt.


    Aufgabenbereiche:

  • Bestandsbetreuung von Fischzuchten mit Betreuungsvertrag in Baden-Württemberg

  • Vorbeugung und Behandlung von Fischkrankheiten

  • Beratung hinsichjtlich Tierschutz

  • Mitwirkung bei der Fischseuchenbekämpfung

  • Ausarbeitung von Programmen und Anträgen zur Erlangung der EU-Fischseuchenfreiheit

  • Beratung von Fischhaltern, Gewässerwarten und Anglern


    Flyer Fischgesundheitsdienst

    Aktuelles zur Fischseuchenbekämpfung für Gewässerpächter und Angler

    Impfung von Nutzfischbeständen - ein Erfahrungsbericht